Theme Settings

Mode Layout
Theme color
Choose your colors
Background Color:
Reset
Super-Drol Euro-Pharmacies 10mg/tab [50 tabs] View larger

Super-Drol Euro-Pharmacies 10mg/tab [50 tabs]

New product

Buy Super-Drol Euro-Pharmacies (methyldrostanolone, superdrol)

More details

42,50 €

50,00 €

-15%

Superdrol (Methyldrostanolon)

Handelsbezeichnung: Superdrol

Chemische Namen: Methyldrostanolon

Strecken: Oral

Halbwertszeit: 6-10 Stunden

Der Name Superdrol ist kurz für "Super Anadrol", aber dieses Medikament wird auch als Methasteron und Methyldrostanolon bekannt. Obwohl der Name mit Anadrol (Oxymetholon) verknüpft ist, haben sie nichts gemeinsam und der Name wurde mehr für Marketing als Wirklichkeit gewählt. Superdrol ist ein enges Derivat von Drostanolon (Masteron). Der einzige Unterschied zum Molekül ist die Zugabe einer c17-alpha-Methylgruppe, dies wurde durchgeführt, um eine orale Verabreichung zu ermöglichen.

Methyldrostanolon wurde 1959 von Synex entwickelt, aber Superdrol in seiner wirklichen Form wurde nie als kommerzielles medizinisches Produkt verkauft. Stattdessen wurde eine modifizierte Version, die als Dimethazin bekannt ist, für eine kurze Zeitspanne verkauft, bevor sie eingestellt wurde.

Im Jahr 2005 wurde Superdrol als über dem Ladentisch Designer-Steroid wieder aufgelöst. Es wurde in vielen Supplement Geschäften ohne Einschränkung verkauft. Dies wurde durch einen "grauen Bereich" in der 1990 Anabolic Steroid Control Act und 2004 Revision abgezogen. Das Gesetz ist zum Teil arzneimittelspezifisch und Superdrol wurde in diesem Rechtsstreit nicht als Anklopftester der Liste III-Klasse deklariert, da es zum Zeitpunkt der Handlung und der darauffolgenden Überarbeitung nicht kommerziell verfügbar war. Superdrol wurde daher als Over-the-counter Nahrungsergänzung verkauft.

Superdrol teilen viele Eigenschaften seiner Eltern Hormon Masteron, beide sind nicht-aromatisierbar so Östrogen-Aktivität ist minimal. Androgene Nebenwirkungen sind sehr selten, aber immer noch möglich. Superdrol ist c17 Alpha-alkylierte Verbindung, so Hepatotoxizität ist ein echtes Problem. Folglich wird empfohlen, Zyklen auf maximal 4 bis 6 Wochen zu beschränken.

Athleten bevorzugen Superdrol für seine moderaten anabole Eigenschaften und Fettverbrennung Fähigkeit. Dosierungen sind im Bereich von 10 bis 30 mg pro Tag und es ist ratsam, dass eine nicht-toxische injizierbare wie Testosteron oder Deca mit ihm für beste Ergebnisse gestapelt wird. Superdrol-Zyklen haben einen messbaren Einfluss auf Muskelgewinne, begleitet von Fettabbau und erhöhter Definition.

Frau kann Superdrol bei 2.5mg pro Tag verwenden. Zyklen sollten auf 4-6 Wochen begrenzt werden, um die Wahrscheinlichkeit der Virilisierung zu minimieren.

Superdrol sollte nicht mit dem Pro-Hormon Superbol verwechselt werden. Methyldrostanolon ist kein Prohormon, weil es kein Vorläufer für ein anderes Hormon ist. Stattdessen ist es bereits in seiner vollständigen aktiven Form und keine Umwandlung oder Änderungen erfolgen nach der Aufnahme über enzymatische Prozesse.

Product successfully added to the product comparison!