Theme Settings

Mode Layout
Theme color
Choose your colors
Background Color:
Reset
Drostanolone Pharma Lab 10x100mg/1ml [10 amps] View larger

Drostanolone Pharma Lab 10x100mg/1ml [10 amps]

New product

Buy Drostanolone Pharma Lab (drostanolone propionate, masteron)

More details

59,50 €

85,00 €

-30%

Masteron (Drostanolone)

Handelsnamen: Masteron

Chemische Namen: Drostanolone

Wege: Intramuskuläre Injektion

Halbwertszeit: Propionat: 2-3 Tage / Enanthate: 8-10 Tage

Masteron wurde 1959 von Synex entwickelt. Masteron ist eine mäßig starke anabole und ist nicht in der Lage, Aromatase in Östrogen. Es war sehr beliebt in den 1970er und 80er Jahren unter den Athleten, aber kommerziell wurde es bald durch bessere Therapien für Brustkrebs ersetzt.

Es ist eines der wichtigsten Steroide während der Wettkampfvorbereitung verwendet und eine wesentliche Komponente in Ihrem Stapel, wenn Sie für diese trockene und zerrissenen Blick Bodybuilder haben auf der Bühne suchen. Bei der Untersuchung dieser Droge Eigenschaften ist es nicht schwer zu sehen, warum dieses Medikament ist so wichtig, während der Zeit, die bis zu einer Show.

Eine Sache, die herausragt, ist die Fähigkeit, als Antiöstrogen zu fungieren. Dies ist nicht einzigartig für Masteron und Proviron zeigt ähnliche Effekte. Es ist auch beliebt bei Athleten, die Festhalten, während Masse verlieren verlangen. Es ist vorteilhaft für Läufer und Athleten, die in einer bestimmten Gewichtsklasse bleiben müssen.

Dies ist ein großes Steroid mit einer Vielzahl von anderen Steroiden je nach dem Ziel der einzelnen Stapel. Stacking Masteron mit Testosteron zum Beispiel wird für einen großen Bulking Stack mit Masteron als Anti-Östrogen zu niedrigeren Östrogene Nebenwirkungen. Stacking es mit Deca-Durabolin oder Equipoise produzieren eine schöne schlanke Masse-Stack. Kombinieren masteron mit so etwas wie Anavar, Winstrol, Trenbolone oder Primobolan wird für einen sehr effektiven Schneidstapel zu machen.

Masteron kommt in zwei Esterformen, die Enanthate, die eine Halbwertszeit von etwa 8 - 10 Tage hat, und das Propionat, das eine Halbwertszeit von 2 - 3 Tagen hat. Normale wöchentliche Dosierungen liegen im Bereich von 350 - 600 mg. Die beste durchschnittliche Dosierung beträgt etwa 450 mg pro Woche. Frauen können rund 100mg pro Woche.

Androgene Nebenwirkungen wie fettige Haut, Akne, Gesichts- / Körperhaarwachstum und männliche Kühnheit sind noch möglich, aber die Schwere dieser Nebenwirkungen ist gering und das Management von ihnen wird einfach sein. Frauen werden vor möglichen Virilisierungseffekten gewarnt.

Es gibt auch eine modifizierte Version des Masteron-Moleküls, das oral verabreicht werden kann und als Superdrol (Methyldrostanolon) bekannt ist. Weitere Informationen finden Sie im Superdrol-Profil.

Product successfully added to the product comparison!